Dritter Platz beim U12 Zweitagesturnier in Bietigheim-Bissingen

Apr
10
2017

Beim U12 Turnier in Bietigheim-Bissingen hat unsere Mannschaft den starken dritten Platz erreicht. Die Mannschaft setzte sich aus den nächstjährigen Moskitojahrgängen zusammen, war also eine Mischung aus aktuellen Moskito- und Piccolospielern. Die Spieler harmonierten gut und konnten am ersten Tag ihre Gruppe mit zwei Siegen (5:0 vs Sterzing Broncos (It), 13:0 vs TSV Peissenberg (D)) und einem 3:3 Unentschieden gegen den Gastgeber Schwenninger ERC gewinnen.

Am Sonntagmorgen stand das Halbfinale gegen den ERC Ingolstadt (D) an. Ein ausgeglichenes Spiel ging aufgrund der hohen Effizienz an den Gegner, welcher die Schwächen unserer Jungs eiskalt ausnutzte.

Dadurch kam es im kleinen Finale zum Duell gegen die SC Rapperswil-Jona Lakers. Ein sehr spannendes Spiel auf hohem Niveau stand am Ende 3:3, weshalb das Penaltyschiessen entscheiden musste. Unsere Torhüter hielten den Kasten sauber und die Schützen verwerteten eiskalt, was den dritten Platz einbrachte. Ein toller Podestplatz in einem starken Teilnehmerfeld von 16 Mannschaften.

Herzlichen Dank an die Coaches Serge und Nicola, sowie an den Betreuer und Busfahrer Slavko, welche ein tolles Wochenende in Bietigheim-Bissingen ermöglichten.

  1. EHC Biel-Bienne Future
  2. ERC Ingolstadt
  3. EHC Basel