Revival Game auf der Kunschti

Dez
07
2017

Am Tag vor Heiligabend steht das letzte Meisterschaftsspiel der 1. Mannschaft vor der Weihnachtspause an. Dieses Spiel gegen die HC Düdingen Bulls findet auf der denkwürdigen Kunschti statt. Im Rahmen des 85-jährigen Jubiläum soll dieser Ort kurz vor Weihnachten für ein Spiel wiederbelebt werden. Nicht nur die Kunschti wird an die erfolgreichen früheren Jahre erinnern, vor dem Spiel werden Spieler geehrt, welche während vieler Jahre die Fans auf der Margarethen begeistert haben. Einer dieser verdienten Spielern wird vor dem Spielbeginn um 17:00 Uhr einen symbolischen Puckeinwurf mit den aktuellen Captains machen.

Die Saisonabos behalten für dieses Revival Game selbstverständlich ihre Gültigkeit, der Vorverkauf startet am Samstag, 9. Dezember an der Eintrittskasse der Kunschti.

Vor dem Spiel steht das Eis von 12:00 Uhr bis 15:30 Uhr fürs Stöckle zur Verfügung. Wer Interesse hat kann ohne Anmeldung kommen, einzig der Eintritt fällt für diejenigen an, welche kein Saisonabo für die Kunschti besitzen.

Wir empfehlen nachdrücklich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Parkplätze sind nur in begrenzter Anzahl vorhanden. Wer auf eine Anreise mit dem Auto angewiesen ist, muss für die blaue Zone eine Besucherparkkarte kaufen. Diese kostet für den halben Tag CHF 6.- und kann bei der Kantonspolizei Basel-Stadt, an den Billettautomaten der Basler-Verkehrs Betriebe (BVB) oder online bestellt werden. Es werden am 23. Dezember mit grosser Wahrscheinlichkeit Verkehrskontrollen durchgeführt.

Seid dabei wenn die alte Heimstätte wiederbelebt wird.