Stellungnahme zur Attacke gegen SCUI Fanbus vom 12.11.2016

Nov
15
2016

Nach dem Heimspiel vom vergangenen Samstag wurde dem 
Fanbus des SCUI bei der Abfahrt gemäss der Polizei von einer unbekannten Täterschaft mittels eines Steinwurfes eine Fensterscheibe zerschlagen. Dabei wurde gemäss unseren Informationen gottseidank niemand verletzt.

Der Vorstand verurteilt auf Schärfste solche Attacken und bietet den Behörden sämtliche Unterstützung zur Klärung des Vorfalles an. "Solche Aktionen haben im Sport absolut nichts zu suchen und sind untolerierbar", sagt der Präsident Daniel Schnellmann.