Die Novizen Top sind Regionalmeister!

Dez.
26
2018

Die Novizen Top haben sich den Gruppensieg in der Zentralschweiz gesichert. Nach den 14 Spielen der Regular Season belegt die Mannschaft mit 38 Punkten und 3 Punkten Vorsprung auf den HC Ambri-Piotta den ersten Rang. Mit 74 erzielten und nur 22 erhaltenen Toren weisen die Basler in beiden Kategorien den besten Wert der Gruppe auf.

In der Masterround A treffen nun die Erst- und Zweitplatzierten aus den drei Regionen aufeinander. Nebst den Basler und der Mannschaft aus Ambri sind dies die GCK Lions und die HC Thurgau Young Lions aus der Ostschweiz sowie der HC La Chaux-de-Fonds und der HC Ajoie aus der Westschweiz. Der Spielplan folgt in den nächsten Tagen.

 

R Team GP WT LT GDF PTS
1 EHC Basel Nachwuchs 14 13 1 +52 38
2 HC Ambri-Piotta Giovani 14 12 2 +49 35
3 HC Dragon Thun 14 8 6 +26 25
4 EHC Burgdorf I 14 7 7 +13 21
5 HC Innerschwyz Future 14 6 8 -7 18
6 SC Langenthal 13 4 9 -32 12
7 HCB Chiasso 14 4 10 -42 12
8 EHC Olten 13 1 12 -59 4