Mini Top und Novizen Top mit wichtigen Siegen

März
01
2018

Die Novizen Top haben gegen den Tabellenführer aus Ambri mit 6:5 nach Penaltyschiessen gewonnen. Nach einer 2:0 Führung nach dem ersten Drittel und einer 5:2 Führung nach dem zweiten Drittel musste bis zur 52. Minute der 5:5 Ausgleich entgegengenommen werden. Dieses Resultat hatte bis zum Ende der regulären Spielzeit und der Verlängerung Bestand. Somit musste das Penaltyschiessen entscheiden. Auch hier war das Spiel nach zehn Schützen ausgeglichen, der 13. respektive 14. Schütze brachten die Entscheidung zu Gunsten der Basler. Somit kommt es am Samstag, 03. März um 17:00 Uhr in der St. Jakobs-Arena zum Entscheidungsspiel gegen den direkten Konkurrenten aus Visp. Mit einem Sieg erreicht die Mannschaft die Aufstiegspiele für die Novizen Elite.

Auch die Mini Top konnten einen wichtigen Sieg feiern. Sie gewannen das erste Spiel der Ligaqualifikation gegen den Ersten der Mini A Promo mit 4:2. Nach zwei Dritteln stand es 4:1, ein Powerplay-Tor der Langenthaler nach 27 Sekunden im letzten Drittel brachte noch einmal Spannung zurück ins Spiel, der Vorsprung konnte jedoch verteidigt werden. Die weiteren Spiele finden an folgenden Daten statt:

Datum Zeit Heimteam Gastteam
So. 04.03.2018 11:45 EHC Olten EHC Basel
So. 18.03.2018 16:15 EHC Basel SC Langenthal
Mi. 21.03.2018 18:45 EHC Basel EHC Olten

Die beiden Mannschaften freuen sich über die Unterstützung bei diesen wichtigen Spielen.