Saisoneröffnungsfest am 18.08.2018

Aug.
15
2018

Mit einem 5:3-Sieg über die HC Düdingen Bulls ist die erste Mannschaft in die Saisonvorbereitung gestartet. Im zweiten Testspiel gegen einen Meisterschaftskonkurrenten soll am Freitagabend der zweite Sieg folgen, die Basler treffen auf die Walliser des HC Valais-Chablais. Nur 24 Stunden später steht der Vergleich mit dem letztjährigen Playoff-Finalist aus der Swiss League an, der EHC Olten gastiert in der St. Jakob-Arena. Die Mittelländer wurden in der vergangenen Saison erst durch den späteren Aufsteiger aus Rapperswil gestoppt. Bereits seit längerem ist bekannt, dass die beiden Clubs in dieser Saison eine enge Zusammenarbeit pflegen werden.

Nicht nur der hochkarätige Gegner ist ein Grund für einen Besuch in der St. Jakob-Arena, es findet zudem das beliebte Eröffnungsfest statt. Ab 15:00 Uhr gibt es eine grosse Tombola mit attraktiven Preisen, für das leibliche Wohl sorgen Verpflegungsmöglichkeiten mit Grill und Kuchenbuffet, ausserdem kann man sich beim Fanshop für die kommende Saison passend eindecken. Um 16:30 Uhr gibt es eine Mannschaftspräsentation mit anschliessender Autogrammstunde, bevor sich die Spieler auf das Duell gegen die Dreitannenstädter vorbereiten.

 

Programm

16:30 Uhr Mannschaftspräsentation
17:00 Uhr Autogrammstunde
17:15 Uhr Testspiel Elite B gegen HC La Chaux-de-Fonds
20:15 Uhr EHC Basel gegen EHC Olten

Eintrittstickets für das Spiel können über die Homepage oder direkt vor Ort gekauft werden, Saisonabos haben Gültigkeit. Der Besuch des Saisoneröffnungsfests ist kostenlos.

 

saisoneroeffnungsfest_18.08.2018.jpeg