FORUMFANSHOP
EHC Basel Logo

Hockey Huttwil vs EHC Basel

Bild:
Autor:
Reto Büchler

Klarer Testspielsieg des EHC Basel gegen Huttwil

(Bericht: Reto Büchler; Foto: Christoph Perren)

Nur wenige Stunden nach der Partie gegen DEL-Verein Bietigheim absolvierte der EHC Basel gegen Huttwil bereits das vierte Testspiel. Gegen den Finalgegner aus der letzten Saison gewinnt Basel, welche ohne seine zwei Ausländer angetreten ist, klar mit 0:5.

Der Sieg war auch in dieser Höhe verdient, war Basel doch während der gesamten Spielzeit das dominantere Team. Den schönsten Treffer des Abends gelang Schwab mit einem Weitschuss von der blauen Linie ins hohe Eck. Liniger, welcher für Haller das Tor hütete, hielt tadellos und verdiente sich damit einen Shutout.

Nächster Vorbereitungsgegner ist nächsten Dienstag der HC Sierre. Da die Eishalle Graben aufgrund der hohen Temperaturen noch nicht geöffnet wurde, findet die Partie in Basel statt.

Anspielzeit in der St. Jakob Arena ist um 20:00 Uhr.

Hockey Huttwil – EHC Basel 0:5 (0:1, 0:1, 0:3)

Eishalle Campus Huttwil, Schwarzenbach BE – 121 Zuschauende

Schiedsrichter: Yann Erard, Didier Massy; Benjamin Francey, Francois Micheli

Strafen: 5 mal 2 Minuten gegen Basel; 3 mal 2 Minuten gegen Huttwil

Tore: 3. Wyniger 0:1. 34. Schwab (Muller) 0:2. 46. Warmbrodt (Brügger, Schwab) 0:3. 52. Muller 0:4. 58. Rexha (Sablatnig, Cavalleri) 0:5.

EHC Basel: Liniger (ET: Haller); Pozzorini, Warmbrodt; Füllemann, Molina; Wyniger, Bachofner; Nater; Sahli, Kiss, Schnellmann; Alihodzic Brügger, Marbot; Cavalleri, Rexha, Sablatnig; Schwab, Muller. Headcoach: Christian Weber; AC: Eric Himelfarb

Hockey Huttwil: Wehrli (Liechti); N. Gurtner, Brotschi; Felder, Bruni; Minder, Trachsel; T. Nyffeler, Bobicanec; Weber, Lüdi, Lerch; Mosimann, R. Nyffeler, Meyer; Braus, Hain, Kobel; M. Gurtner, Lanz, Wolf. Head Coach: Daniel Bieri

© 1932 - 2022 | EHC Basel
crossmenuchevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram